Conti TKC70

Benutzeravatar
Sulak RD04
Beiträge: 2260
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:02
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 146000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: A-2102

Conti TKC70

Beitragvon Sulak RD04 » Sa 30. Aug 2014, 18:28

Richtig gelesen: TKC 70

Schaut richtig interessant aus. Geht irgendwie in Richtung Heidenau mit dem Mittelsteg hinten. Dazu noch eine verlaufende Gummimischung, damit er in der Schräglage mehr Grip hat. In unseren Dimensionen ab Mitte 2015 verfügbar.

http://www.conti-online.com/www/motorra ... 70_de.html

Bild
Quelle: http://www.conti-online.com
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.

Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 5781
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: Conti TKC70

Beitragvon xrvsiro » Sa 30. Aug 2014, 20:28

Wieder ein strassenreifen mehr....bin gespannt
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)

Benutzeravatar
martinbo
Beiträge: 2734
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 15:16
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07a
Baujahr: 2001
Km Stand: 105000
Reifen: Anakee 3, Mitas E07+E09
Wohnort: Maria Enzersdorf (A)

Re: Conti TKC70

Beitragvon martinbo » Sa 30. Aug 2014, 22:07

Woher hast du die Info, dass es die nächstes Jahr in unseren Dimensionen gibt?

Edit: habs schon gefunden- die Info hatte ich bisher nicht, hab bisher nur gesehen, daß es sie (derzeit noch) nicht in unseren Dimensionen gibt..
Gruß, Martin

http://martinbosblog.tumblr.com
Das Reifen-Profil gehört zur Gänze genutzt :winke:

Benutzeravatar
Sulak RD04
Beiträge: 2260
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:02
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 146000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: A-2102

Re: Conti TKC70

Beitragvon Sulak RD04 » So 31. Aug 2014, 21:36

martinbo hat geschrieben:Woher hast du die Info, dass es die nächstes Jahr in unseren Dimensionen gibt?


Für alle, die's noch nicht gefunden haben:

http://www.conti-online.com/www/motorra ... 70_de.html

-> rechte Spalte

Auf die Preise bin ich schon gespannt...
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.

Benutzeravatar
Austriabird
Beiträge: 146
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 13:24
Hersteller: Honda
Type: Africa Twin, XX
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 70000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: Wien

Re: Conti TKC70

Beitragvon Austriabird » Mo 9. Mär 2015, 11:44

...dürft ja mittlerweile schon lieferbar sein. wer ist der erste?? od. hat den sogar schon wer drauf?
lg

Benutzeravatar
martinbo
Beiträge: 2734
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 15:16
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07a
Baujahr: 2001
Km Stand: 105000
Reifen: Anakee 3, Mitas E07+E09
Wohnort: Maria Enzersdorf (A)

Re: Conti TKC70

Beitragvon martinbo » Mo 9. Mär 2015, 15:50

Austriabird hat geschrieben:...dürft ja mittlerweile schon lieferbar sein. wer ist der erste?? od. hat den sogar schon wer drauf?
lg

lt. Webseite ist aber erst der Hinterreifen lieferbar,
der Vorderreifen dann im Q2/2015, aber das ist nicht mehr so lange bis dahin !

Interessant ist dann natürlich der Set-Test... ! ;-)
Gruß, Martin

http://martinbosblog.tumblr.com
Das Reifen-Profil gehört zur Gänze genutzt :winke:

Benutzeravatar
Austriabird
Beiträge: 146
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 13:24
Hersteller: Honda
Type: Africa Twin, XX
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 70000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: Wien

Re: Conti TKC70

Beitragvon Austriabird » Mo 9. Mär 2015, 16:07

hmmm...die haben den aber lagernd:
https://www.mopedreifen.de/shop/show_re ... 56916d8bf5
ist doch die richtige dimension - oder??

Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1320
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Re: Conti TKC70

Beitragvon pultquaeler » Mo 9. Mär 2015, 18:45

Ich hab den heute auf einer Tiger gesehen, im Set.
Und der Tiger steht neben einer CCM :anbet:

Der Reifen schaut mal vernünftig aus, für mich ist das aber eher ein Strassenreifen denn ein Schotterreifen vom Profil.
www.klausmotorreise.com

Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1320
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Re: Conti TKC70

Beitragvon pultquaeler » Mi 11. Mär 2015, 08:22

Der Reifen ging besser als ich dachte.

Wir sind Waldwege gefahren ( Wo die Traktoren reinfahren um die Bäume rauszuziehen )
Da hat der REifen super mitgemacht, es war stellenweise gatschig, der ist da durch. Wieviel mehr Gatsch sein darf das der immer noch geht kann ich nicht beurteilen, aber da hat er schon viel mehr gemacht als die meisten Strassenreifen können .
Ich hatte bei mir den T63 drauf, Wolf den TKC70.

http://www.bike-on-tour.com/aktuelles-1/
www.klausmotorreise.com

Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2390
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 97000
Reifen: Mitas E-09 Explorer
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: Conti TKC70

Beitragvon spezi266 » Mi 11. Mär 2015, 16:02

Austriabird hat geschrieben:hmmm...die haben den aber lagernd:
https://www.mopedreifen.de/shop/show_re ... 56916d8bf5
ist doch die richtige dimension - oder??


140/80-17 69T TL M&S, da hast du die richtige Dimension gefunden.
Mit 116,99 Eier nicht gaanz so billig, und ob er das in der Laufleistung rausholt weiß ich nicht. Der TKC80er war für mich kein so berühmter Laufleister.

Das Problem ist natürlich wieder die Geschwindigkeitskategorie T (steht für > 190km/h). Ist natürlich ausreichend für die Twin, aber blöderweise wurden die mit einem H-Reifen typisiert, H ist >210km/h. Bei einer genaueren Kontrolle kann es Schwierigkeiten geben. :polizei:
Ich selbst fahre zwar auch immer T-Reifen. Vom Lolo habe ich sogar die ,,Unbedenklichkeitsbescheinigung" mit, aber die besagt, dass der Reifen auf die serienmäßige Felge der AT passt und gefahren werden kann, mehr nicht.
Als ich im Jahr 2006 mit meiner Twin aus Germany typisieren war, versuchte ich die H-Kennzeichnung gegen eine T eintragen zu lassen. Die haben mir zwar die in Deutschland vorgeschriebenen Reifenhersteller und Typen ausgetragen, aber beim unlogischen Geschwindigkeitsindex war nichts zu machen, weil der Hersteller bzw. Importeur, das so muss man schon sagen, blöd typisiert hat.

TL (Tubeless) ist Ok, muss aber bei der AT mit Schlauch montiert werden.
Und er ist als Winterreifen deklariert. ;-)

LG vom Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham

Benutzeravatar
Austriabird
Beiträge: 146
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 13:24
Hersteller: Honda
Type: Africa Twin, XX
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 70000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: Wien

Re: Conti TKC70

Beitragvon Austriabird » Mi 11. Mär 2015, 16:51

hi spezi,
witzig - aber bei mir sind reifen mit index "S" typisiert...also nur bis 180km/h (was sich ja auch noch so ganz knapp ausgeht :lol: ). habe gerade noch geschaut - den heidenau scout gibt's ja in "unserer" dimension auch nur in der "T" ausführung. :verwirrt:

Benutzeravatar
Sulak RD04
Beiträge: 2260
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:02
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 146000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: A-2102

Re: Conti TKC70

Beitragvon Sulak RD04 » Mi 11. Mär 2015, 17:54

Ich hab auch gerade nachgesehen und bei mir steht auch "S". Aber durch die M&S Kennung des Reifens ist das eh kein Problem. Einfach ein "max. 190km/h" Pickerl ins Cockpit und gut ist's. Da kann der Beamte kontrollieren was er will - es ist zulässig.
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2663
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Conti TKC70

Beitragvon Captain » Mi 11. Mär 2015, 18:39

Sulak RD04 hat geschrieben:Ich hab auch gerade nachgesehen und bei mir steht auch "S". Aber durch die M&S Kennung des Reifens ist das eh kein Problem. Einfach ein "max. 190km/h" Pickerl ins Cockpit und gut ist's. Da kann der Beamte kontrollieren was er will - es ist zulässig.


Im Spaghetti Land halt nicht, diese :spinner:
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
martinbo
Beiträge: 2734
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 15:16
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07a
Baujahr: 2001
Km Stand: 105000
Reifen: Anakee 3, Mitas E07+E09
Wohnort: Maria Enzersdorf (A)

Re: Conti TKC70

Beitragvon martinbo » Mi 4. Apr 2018, 11:33

auch hier die Frage - wer hat den Reifen auf der RD07(a) und kann über ERfahrungen berichten?
Aktuell haben die Reifen den Index T - also 190 km/h - was somit über der Bauartgeschwindigkeit der AT liegt.
viewtopic.php?f=63&t=5620&p=61515&hilit=tkc70#p66188
Gruß, Martin

http://martinbosblog.tumblr.com
Das Reifen-Profil gehört zur Gänze genutzt :winke:


Zurück zu „Reifen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste