Messuhr zum Vergaser synchronisieren

Tratsch und Allgemeines was sonst nirgens reinpasst ...
Benutzeravatar
XRVphex
Beiträge: 85
Registriert: Di 18. Mär 2014, 18:56
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1993
Km Stand: 12000
Reifen: divers
Wohnort: Pfaffstätten

Messuhr zum Vergaser synchronisieren

Beitragvon XRVphex » Mi 18. Jul 2018, 19:16

Servus,

hat jemand im Raum Wien und Umgebung eine Messuhr zum Vergaser synchronisieren, die er eventuell kurzfristig herborgen würde am/bis zum Wochenende?

Hintergrund: es soll nächste Woche Freitag auf Urlaub gehen und eines der beteiligten Motorräder ( eine Transalp 600V) hat Probleme mit dem Abgastest beim Pickerl machen.
Wäre eine große Hilfe!

lg. XRVphex
"If God did not intend for us to eat animals, then why did he make them out of meat?"
(John Cleese)

Benutzeravatar
mosaic700
Beiträge: 208
Registriert: Do 31. Okt 2013, 22:37
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1993
Km Stand: 80000
Reifen: Trail Attack 2 / K60 Scout
Wohnort: Stmk

Re: Messuhr zum Vergaser synchronisieren

Beitragvon mosaic700 » Do 19. Jul 2018, 08:56

Wenn sich niemand meldet, könnt ich dir meinen Synchrontester zuschicken. Hättest ihn aber erst Anfang nächster Woche..

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2695
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Messuhr zum Vergaser synchronisieren

Beitragvon Captain » Sa 21. Jul 2018, 19:08

Tippe eher auf Choke oder Luftversorgung wenn so schlechte Abgaswerte rauskommen.
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
XRVphex
Beiträge: 85
Registriert: Di 18. Mär 2014, 18:56
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1993
Km Stand: 12000
Reifen: divers
Wohnort: Pfaffstätten

Re: Messuhr zum Vergaser synchronisieren

Beitragvon XRVphex » Mo 23. Jul 2018, 11:57

@mosaic700:
thx für das angebot, hat sich aber erübrigt. ist nun doch das lagernde model vom louis geworden, aber dennoch ein dankeschön!

@captain: thx für den tipp, am wochenende ist der vergaser gemacht worden (hoffentlich richtig^^) und auch das ventilspiel wurde vorher kontrolliert. auffällig war vllt. dass der vordere zylinder zu fett gelaufen ist, und der hintere knapp zu mager.
schau ma mal was der freundliche autofahrerklubmechaniker heute dazu sagt. viel hat ja nicht gefehlt meiner info nach...
sonst ist choke und luftfilter?! n guter tipp noch

lg. XRVphex
"If God did not intend for us to eat animals, then why did he make them out of meat?"
(John Cleese)

Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 5811
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: Messuhr zum Vergaser synchronisieren

Beitragvon xrvsiro » Mi 25. Jul 2018, 10:01

Choke bowdenzzg am verteiler schlecht in der führung.kontrolle!
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)


Zurück zu „Benzingeflüster“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste