Ausfall Elektronik CRF 1000 DCT im Iran

Tratsch und Allgemeines was sonst nirgens reinpasst ...
Antworten
Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2450
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 97000
Reifen: Mitas E-09 Explorer
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Ausfall Elektronik CRF 1000 DCT im Iran

Beitrag von spezi266 » Mo 27. Aug 2018, 09:41

Bei Pultquälers Truppe macht die CRF wieder Probleme.

Symphtom: Display ausgefallen und DCT bekommt keinen Gang rein.

Ich habe ihm mal ein ein paar PDFs vom Werkstatthandbuch gesendet. Irgendwie muss da ein Zusammenhang zwischen Display und elektronischer Schaltung bestehen ?
Hatte wer von Euch schon ein ähnliches Problem, und kann weiterhelfen?
Motorrad wird heute per LKW nach Teheran transportiert.
Ich bin mit dem Elektronikhaufen und Ferndiagnose jedenfalls etwas überfordert.

LG vom Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham

Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1340
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Re: Ausfall Elektronik CRF 1000 DCT im Iran

Beitrag von pultquaeler » Mo 27. Aug 2018, 10:43

Hallo

Wir sind aktuell am Schrauben und haben zumindest herausgefunden das die Sicherung des Displays geht und dann geht das DCT auch nicht mehr.

Warum die Sicherung geht wissen wir nicht, aber es hat ein relativ lautes Fiepen / Surren was abnormal ist.
Diese Ursache müßen wir rausfinden.

Vielen Dank Spezi für die Hilfe, ohne Internet war es gerstern schwer, in Teheran haben wir gutes Netz
www.klausmotorreise.com

Riodanubio
Beiträge: 18
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 14:50
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 95000
Reifen: Metzeler
Wohnort: Wien

Re: Ausfall Elektronik CRF 1000 DCT im Iran

Beitrag von Riodanubio » Mo 27. Aug 2018, 12:09

Sollte die Twin nicht repariert werden können:

Adresse: Mücahitler Mah. Gazimuhtarpasa Boulevard Nr. 65 / A 27060 - Şehitkamil - Gaziantep
Telefon: 0 (342) 324 50 00
Fax:
E-Mail: saglam@hondamotosiklet.com.tr
http://www.hondasaglam.net/honda-saglam ... hakkimizda

Ein bissi weit weg von Teheran halt...

Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1340
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Re: Ausfall Elektronik CRF 1000 DCT im Iran

Beitrag von pultquaeler » Mo 27. Aug 2018, 18:33

Wir fahren morgen mal weiter und haben eine große Anzahl an Ersatzsicherungen mit.

Da kommen wir im Notfall schon ein gutes Stück weiter.

Und in der Türkei gibt es viele Möglichkeiten, von Werkstatt bis Spedition.

Im Iran ist es momentan fast unmöglich die AT per Spedition hinauszubringen.
Die Kosten fangen bei 4500 Euro an ( minimum ) und Niemand kann garantieren das sie auch wirklich ankommt.

Der Kollege hat heute bei bekannten Speditionen herumtelefoniert.

Liegt auch an dem Embargo, das die Speditionen nichts schicken können
www.klausmotorreise.com

Riodanubio
Beiträge: 18
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 14:50
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 95000
Reifen: Metzeler
Wohnort: Wien

Re: Ausfall Elektronik CRF 1000 DCT im Iran

Beitrag von Riodanubio » Mo 27. Aug 2018, 21:53

wie sieht es aus wenn man die ganzen Zusatzverbraucher (Geschwindigkeitsregelanlage, Navi, Nebelscheinwerfer, Heizgriffe, Steckdose, CLS- Kettenöler usw.) abklemmt? Der Karim hat ja sehr viel verbaut...

Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1340
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Re: Ausfall Elektronik CRF 1000 DCT im Iran

Beitrag von pultquaeler » Di 28. Aug 2018, 03:44

War bis hierher auch kein Problem und er hat ja alles von der Werkstatt verbauen lassen.

Uns irritiert halt noch, das es ziemlich "zirpt" von vorne wo wenn die Zündung an ist.

Heute wissen wir mehr, da fahren wir Richtung Türkei und sehen wie lange das hält.
www.klausmotorreise.com

Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 771
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 AT+CRF1000L DCT Weiss
Modell: RD07/SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 2000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

Re: Ausfall Elektronik CRF 1000 DCT im Iran

Beitrag von thunder100 » Di 28. Aug 2018, 13:25

zirpt ist höchstwahrscheinlich die Benzinpumpe und OK

Stopschalter auf off
Zündung aufdrehen
zirpt-->geht nach ca 5-10 Sekunden aus ( genug Benzindruck)

Bei mir hat das GarminLadegerät ähnliches verursacht weils nicht für Motorrad ( nicht Regen/ Wasser sondern Vibrationen )
gebaut ist

Wenn in der Display Zuleitung was angeschlossen ist, führt des sicher zu Problemen, da da auch daten (nicht nur 12 V Strom) darüberlaufen

LG

Roland
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour

Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1340
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Re: Ausfall Elektronik CRF 1000 DCT im Iran

Beitrag von pultquaeler » Di 28. Aug 2018, 16:43

Vielen Dank, das hilft weiter.
AT fährt zwar wieder aber die Motorkontrollampe leuchtet trotzdem.

Zubehör wurde von einem Honda Händler verbaut und wir denken das der das nicht ordentlich gemacht hat.

Das zirpen ist deutlich länger und auch relativ laut zu hören.

DANKE
www.klausmotorreise.com

Benutzeravatar
Lexx
Beiträge: 63
Registriert: Di 15. Dez 2015, 11:03
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L AfricaTwin DCT
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 51400
Reifen: Karoo Street bzw. Mitas E10
Wohnort: Wien

Re: Ausfall Elektronik CRF 1000 DCT im Iran

Beitrag von Lexx » Di 28. Aug 2018, 17:09

Klaus, ist das Zirpen eher ein mechanisches Geräusch oder kann es auch ein elektrisches sein. Nicht, dass die Hupe, bevor sie die Sicherung geschmissen hat, ev. bei den Steckern gezündelt hat.

LG, Lexx

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 192
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: AS
Baujahr: 2018
Km Stand: 1900
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Re: Ausfall Elektronik CRF 1000 DCT im Iran

Beitrag von rowin » Di 28. Aug 2018, 17:25

Oder im Schalter
RD07a und CRF1000L Tricolour

Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1340
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Re: Ausfall Elektronik CRF 1000 DCT im Iran

Beitrag von pultquaeler » Mi 29. Aug 2018, 04:25

Lexx hat geschrieben:Klaus, ist das Zirpen eher ein mechanisches Geräusch oder kann es auch ein elektrisches sein. Nicht, dass die Hupe, bevor sie die Sicherung geschmissen hat, ev. bei den Steckern gezündelt hat.

LG, Lexx
Es ist sehr schwer einzuschätzen,aber es ist eher laut und klingt wie wenn es aus dem Display kommt.

Wir waren auch schon in Gedanken an der Benzinpumpe, aber dagegen spricht das es lange zirpt und eher von Vorne kommt.

Möglicherweise haben die Honda Mechaniker in D eine starke Hupe die Saft zieht direkt angeschlossen ohne Relais..
Heute ging es ohne Hupen
www.klausmotorreise.com

Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 5822
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: Ausfall Elektronik CRF 1000 DCT im Iran

Beitrag von xrvsiro » Do 30. Aug 2018, 13:54

Und ich sag noch.....auf reisen wird das probleme machen.
Schaltet selbst und kommt an!

Da ist irgendwo ein kabel aufgescheuert..chekt den kabelstrang!
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)

Antworten